Bündis 90 Die Grünen

Nettetal

E-Scooter

Elektrotransporter bei der Stadt – Antrag der Grünen-Fraktion

Die Nettetaler Grünen-Fraktion hatte für den Betriebsausschusses NetteBetrieb einen Antrag eingebracht, bei den zukünftigen Ausschreibungen für eigengenutzte Transporter Emissionsfreiheit aufzunehmen und entsprechende Förderbedingungen zu prüfen. „Wir wollen“, so Fraktionsvorsitzender Guido Gahlings, „dass das vor drei Jahren beschlossene Klimaschutzkonzept mit konkreten Maßnahmen umgesetzt wird. Dazu gehört auf jeden Fall auch emissionsfreie Mobilität.“
Einstimmig folgte der Ausschuss dem Beschlussvorschlag, unter Einbeziehung der Förderprogramme für den Bauhof einen Streetscooter anzuschaffen. Dieses Elektrofahrzeug wurde über die Post entwickelt und wird mit gutem Erfolg bereits hundertfach einsetzt. Die Grünen begrüßen es sehr, dass die Stadt nun nicht nur selbst einen Beitrag zur Co2-Reduktion leistet, sondern auch Vorbild für Bürgerinnen und Bürger sowie Gewerbetreibende im Hinblick auf emissionsfreie Mobilität wird. Christian Küsters – Sprecher der Grünen Nettetal – führt weiter aus: „Der Strom zur Aufladung des Fahrzeugs kommt zu 100% aus erneuerbaren Energien über die Stadtwerke Nettetal. Nach Fertigstellung des Bauhofes wird zumindest ein Teil des benötigten Stroms dann auf den eigenen Dächern über Photovoltaik produziert.“

Hier geht es zum Text des Antrags: http://elektrotransporter-bei-der-stadt-antrag-der-gruenen-fraktion

E-Tankstelle

Strom tanken am Doerkesplatz – Beschilderung wird auf Wunsch der Grünen geändert

Mehrfach war auf dem Doerkesplatz zu beobachten, dass die beiden Parkplätze vor der Ladesäule der Stadtwerke durch Autos mit Verbrennungsmotor besetzt waren. Die bisherige Parkregelung erlaubt dies für zwei Stunden. Nur E-Autos dürfen während der Aufladung länger parken. „Wenn man Elektromoilität fördern möchte und die einzige öffentliche Ladesäule in Nettetal laufend blockiert ist, ist das kontraproduktiv!“ stellt Christian Küsters, Sprecher der Grünen fest. „Daher haben wir die Verwaltung gebeten, die Parkregelung zu überdenken.“ Der Nettebetrieb wird kurzfristig die Kennzeichnung gegen die gängige Beschilderung für Ladeplätze austauschen. Dann dürfen nur noch E-Autos während des Ladevorgangs für zwei Stunden dort stehen. Eine gute Lösung.

bus-1241459_960_720

Anfrage Situation des Schulbusverkehrs – Antrag Fahrradboxen und Hinweisschilder an den Bahnhöfen

Überfüllte Schulbusse, Unpünktlichkeit – hier muss Abhilfe geschaffen werden. Die Fraktion hat einen Bürgermonitor der RP zum Thema volle Busse vom 29.01.18 zum Anlass genommen, um eine Anfrage an die Verwaltung zu stellen.  Im Planungsausschuss am 6. März soll das Thema auf der Tagesordnung stehen. Wir wollen darüber reden, wie effektiv Verbesserungen in die Wege geleitet werden können.

 

Gleichzeitig hat die Fraktion den Antrag gestellt, Fahrradboxen an den Bahnhöfen aufzustellen und für Infos zu Busverbindungen eine entsprechende Beschilderung einzurichten. Uns ist es wichtig, uns neben einem attraktiven ÖPNV-Angebot auch für gute Rahmenbedingungen am Bahnhof einzusetzen.

Hier geht es zum vollständigen Text der Anfrage und des Antrags:

Antrag Fahrradboxen und Hinweisschilder

Anfrage Schulbusse

Vorstand NE 2018

Neuer Vorstand gewählt

Am Freitag, 2. Februar, wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung der GRÜNEN Nettetal der neue Vorstand des Ortsverbandes gewählt. Martina Derpmanns und Christian Küsters wurden als Vorsitzende wiedergewählt. „Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit in den nächsten zwei Jahren.“ so die beiden Vorsitzenden. „Wir wollen weiter für grüne Politik in Nettetal werben und noch mehr Menschen für ökologische Inhalte begeistern.“ Neuer Kassierer ist Stefan Russmann. Guido Gahlings und Felix Rheinfelder sind die neuen Beisitzer im Vorstand.

 

im Bild von links: Christian Küsters, Guido Gahlings, Martina Derpmanns, Stefan Russmann, Felix Rheinfelder

 

Hier der vollständige Text der Pressemitteilung:

 http://gruene-nettetal.de/bericht-ov-versammlung-2-2018/