Bündis 90 Die Grünen

Nettetal

Erneuerbar

Sonne, Wind und Co- 25% des Stroms in Nettetal aus Erneuerbaren

Gut ein viertel des Stroms, den die Stadtwerke Nettetal verkaufen, wird hier vor Ort durch Erneuerbare Energien erzeugt. 2015 waren das über 41 Millionen Kilowattstunden. Mehr als 10.000 Haushalte mit vier Personen lassen sich so mit Strom versorgen.
Die Stadtwerke Nettetal selbst haben daran allerdings einen verschwindend kleinen Anteil: 9 Photovoltaik-Anlagen im Besitz der Stadtwerke sorgen seit 2012  für lediglich rund 500.000kwh Strom pro Jahr, seitdem hat es keinen weiteren Zubau mehr gegeben. Das ist gerade einmal gut 1% der Gesamtstrommenge, die in Nettetal aus erneuerbaren Energien gewonnen wird.  Alles andere wird durch private Investoren erzeugt.
Einspeisemengen Erneuerbare Energien in Nettetal

WEITER LESEN

fotolia_37130025

Aktionstage zum Thema Pflege diese Woche in Lobberich

Zum internationalen Tag der Pflege finden vom 12.-14. Mai in Lobberich Aktionstage statt. Die Grünen begrüßen und unterstützen diese Veranstaltung ausdrücklich.

Im Rahmen der Aktionstage gibt es am Samstag, 14. Mai, im Ratssaal am Doerkesplatz eine Podiumsdiskussion, mit Vertretern aus Politik, Kirchen und Gewerkschaft. Beginn: 15.00 h

Für die Grünen ist unsere Landtagsabgeordnete Martina Maaßen dabei.

Die Diskussion wird auch im web auf www.grenzland-radio.de übertragen und im Bürgerfunk der Welle Niederrhein.

Alle weiteren Infos zu den Aktionstagen finden Sie in beigefügtem Flyer.

20160421_Update_StadtUndPflege2016_web_byNETTECOM (3)