Bündis 90 Die Grünen

Nettetal

for

Antwort auf Anfrage der GRÜNEN im Sozialausschuss: Verzögerung bei Leistungsbewilligungen deutlich reduziert

Vor einigen Wochen hatten wir eine Anfrage gestellt zu den Verzögerungen bei der Auszahlung von Leistungen für anerkannte Asylbewerber durch das Jobcenter. Die Verzöhgerungen waren entstanden, nachdem Asylbewerber nach Anerkennung keinen Anspruch mehr auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz hatten. Nach Auskunft der Verwaltung hat sich zwischenzeitlich die Situation – nach Gesprächen der Verwaltung mit dem Jobcenter – merklich gebessert. Hier das Antwortschreiben der Verwaltung: Antwortschreiben Verwaltung Asyl 001

gestalten

Bürgerbeteiligung konkret – GRÜNE laden zur Mitarbeit ein

Auf den Wahlplakaten und im Programm war es klar formuliert: „Für ein ökologisches, soziales und wirtschaftlich starkes Nettetal“ werden die Grünen sich einsetzen. „Das heißt u. a., wir wollen den Klimaschutz weiter voranbringen und die Situation im Bildungsbereich verbessern. Und im wirtschaftlichen Bereich steht die Frage im Vordergrund, wie wir dazu beitragen können, dass unsere Stadt zu einem innovativen Wirtschaftsstandort wird“, erläutert Martina Derpmanns, Vorsitzende des Ortsverbandes.

WEITER LESEN

spinnrad_home

Nettetaler Grünen spenden Spinnrad

Ein neues Kiwi-Spinnrad hat der Ortsverband der Nettetaler Grünen an das Textilmuseum Die Scheune in Hinsbeck-Hombergen gespendet. Passend zum Jahresthema des Museums „Nicht nur Wolle“ soll es bei Kursen und Workshops zum Einsatz kommen.

WEITER LESEN

  • 1
  • 2